Goldsteig – die neue Lust am Wandern

Goldsteig – die neue Lust am Wandern

Wandervergnügen pur verspricht Deutschlands längster Qualitätsweg, der Goldsteig. Mit 660 Kilometern ist er der längste und vielseitigste unter Deutschlands Qualitätswegen. Er taucht ein in die faszinierenden Mittelgebirgslandschaften von Oberpfälzer Wald und Bayerischer Wald.

Wer sich für den Goldsteig entscheidet, kann zwischen zwei Varianten wählen und einen Nationalpark sowie fünf Naturparke samt ihrer vielfältigen Charaktere kennen lernen.

Weitere Informationen rund ums Wandern und den Qualitätsweg Goldsteig finden Sie auf der Seite www.goldsteig-wandern.de

Drei Abschnitte auf dem Goldsteig:

Marktredwitz – Neunburg vorm Wald

Der Goldsteig beginnt oder endet in Marktredwitz. Wandert man Richtung Passau geht die Tour zunächst durch den Steinwald, vorbei an der romantischen Burgruine Weißenstein, dem „Land der Tausend Teiche“ bei Tirschenreuth und durch das tief eingeschnittene Waldnaabtal. Bei Windischeschenbach sollte man den „Zoigl“, ein untergärig gebrautes Bier, das es nur in dieser Region gibt, probieren und bei der Kontinentalen Tiefenbohrung in das mit 9.101 Metern tiefste Loch der Erde schauen. In Neustadt an der Waldnaab lohnt ein Abstecher in die Schauglashütte.

Auf dem Weg zur Goldgräberstadt Oberviechtach kommt man an der Burg Leuchtenberg vorbei. Wenn Festspielzeit ist, darf man sich die Burgfestspiele nicht entgehen lassen. Festspiele werden in der Sommerzeit aber auch in Oberviechtach oder der Hussitenstadt Neunburg vorm Wald aufgeführt. Kurz nach Thanstein muss man sich auch für eine der beiden Wegevarianten durch den Bayerischen Wald entscheiden.

Die Nordvariante: Thanstein - Passau

Goldsteig – die neue Lust am Wandern

Zwischen Thanstein und Rötz liegen die Steinerne Wand und der Schwarzwihrberg mit seiner Schwarzenburg. Rötz, Waldmünchen, Furth im Wald, das bayerisch-böhmische Grenzland ist erreicht. Hier ist das „Grüne Dach Europas“, die größte zusammenhängende Waldlandschaft Mitteleuropas zwischen Atlantik und Ural. Schöne Städtchen, Kultur und grüne Natur wechseln sich wohltuend ab. Dann geht es hinauf auf die Tausender - Hohenbogen, Kaitersberg, Arber, Großer Falkenstein, Rachel, Lusen und Dreisessel.

Unbestritten ein Herzstück auf der Goldsteigtour ist das Kerngebiet des Nationalparks Bayerischer Wald. Den Nationalpark einmal zu Fuß zu durchqueren ist wohl auch eine sportliche Herausforderung, doch noch viel mehr ist es ein grandioses Naturerlebnis. Noch einmal verändert sich das Bild der Natur im Dreiländereck. In der Heimat von Adalbert Stifter öffnet sich die Landschaft und bestimmt der weite Blick über das Donautal und das Mühlviertel das Panorama. Passau ist über Breitenberg, Sonnen und die Granitstadt Hauzenberg bald erreicht.

Die Südroute: Neunburg vorm Wald - Passau

Wer sich für die Südvariante des Goldsteigs entscheidet, begibt sich in einen bunten Wechsel von schattigen Wald- und frischen Wiesenwegen. Immer mit dabei sind grandiose Fernsichten, stimmungsvolle Sonnenuntergänge, ein weiter Blick in den Gäuboden. An klaren Tagen erhebt sich die Alpenkette vom Dachstein bis zur Zugspitze am Horizont. Der Weg geht durch die sogenannte „Hölle“ und den Felsenpark bei Falkenstein nach St. Englmar. In den sonnigen nach Norden hin aufsteigenden Hängen und Mischwäldern des Vorwaldes stellt sich der Wanderfrühling sehr bald ein.

Ob Narzissen, Maiglöckchen oder Apfelblüte, wer auf der Rusel, dem Hausberg Deggendorfs in den Lallinger Winkel blickt, sieht die Sonnenseite des Bayerischen Waldes. Diese Region liegt klimatisch so günstig, dass die Vegetation üppiger, fruchtbarer und schon früher dran ist als anderswo. Der Goldsteig führt durch den Sonnenwald zu den Berghängen des Brotjacklriegels und dann hinein in das Ilztal, entlang der „Schwarzen Perle“ Ilz bis Passau.

Neue Goldsteig-Möblierung

Vielfalt ist die Stärke des Goldsteigs. Jeder Abschnitt hat seine Besonderheiten. Ganz neu findet man ab sofort genussvolle Ruheinseln entlang des Goldsteigs. Designermöbel aus heimischer Fichte und Granit machen das Wanderglück entlang des Weges perfekt. An ausgewählten Stellen und Aussichtspunkten warten auf den Wanderer Sonnenliegen, Bänke, Unterstände, Sitzgruppen und Informationstafeln.

Wanderfreundliche Goldsteig-Ge(h)nuss-Gastgeber

Damit Natur- und Wanderfreunde den Goldsteig noch besser genießen können, haben sich rund 70 wanderfreundliche Gastgeber zusammengeschlossen. Bei den Goldsteig-Ge(h)nuss-Partnern können sich die Gäste darauf verlassen, bei besonders engagierten Wirten angekommen zu sein, die das Wandern mit dem Genießen in besonderer Weise verknüpfen. Nur Betriebe mit Hotelklassifizierung und dem Gütesiegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ vom Deutschen Wanderverband dürfen das Schild „Goldsteig-Ge(h)nuss-Partner“ an ihrem Eingang führen.

Mit freundlicher Genehmigung des

Tourismusverband Ostbayern e.V.
Im Gewerbepark D 04
93059 Regensburg
Telefon +49 (0) 941 - 58539-0
Telefax +49 (0) 941 - 58539-39
Internet www.goldsteig-wandern.de

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Hotel Lindenhof Hetzenbach auf Facebook
In addition, nystatin works with no side effects, though it can cause a pseudo sickness that patients often confuse with side effects buy prednisone no prescription you, my friend, are a big organism purchasing lasix online we,ve talked about the link between fungus and human disease order keflex you, my friend, are a big organism where to buy penicillin many experts feel weight gain, and not disease prevention, is the real reason antibiotics are so widely used buy doxycycline online without prescription that,s all very well, but imagine what the antibiotics thereby possibly present in dairy products could be doing to our children,s health where can i buy micardis as an adult human, you have three to four pounds of beneficial bacteria and yeast living within your intestines order alli the drugs are used to kill bacteria. certainly, many people have benefited from using them buy rabeprazole online they can use their tendrils, or hyphae, to literally poke holes through the lining of your intestinal wall misoprostol in order online usually, the strength in numbers beneficial bacteria enjoy both keeps the ever-present yeasts in finasteride in order online they can use their tendrils, or hyphae, to literally poke holes through the lining of your intestinal wall antibiotic buy given their ability to alter intestinal terrain, antibiotics also likely contribute to leaky gut syndrome